JRK Gruppenstunden starten nach den Sommerferien

Das Jugendrotkreuz startet nach den Sommerferien wieder mit den Gruppenstunden. Folgende Termine sind für das zweite Halbjahr 2020geplant:

JRK-Minis (bis 12 Jahre) - Gruppenstunde im Rettungszentrum

  • 29.09.2020 (17:30-18:30Uhr)
  • 20.10.2020 (17:30-18:30Uhr)
  • 24.11.2020 (17:30-18:30Uhr) entfällt
  • 12.01.2021 (17:30-19:00Uhr) entfällt

JRK-Maxis (ab 12 Jahre) - Gruppenstunde im Rettungszentrum

  • 22.09.2020 (18:30-19:30Uhr)
  • 13.10.2020 (18:30-19:30Uhr)
  • 17.11.2020 (18:30-19:30Uhr) entfällt
  • 19.01.2021 (18:30-20:00Uhr) entfällt

Bitte beachtet die geänderten Uhrzeiten. Gemeinsame Gruppenstunden, die DVD-Nächte und Ausflüge, den Juniorblaulichttag, die Weihnachtsfeier und den Weihnachtsmarkt müssen wir leider vorerst ersatzlos absagen. Auf Grund der aktuellen Situation gibt es enige Beschränkungen zu beachten. Hier verweisen wir auf das Hygienekonzept.

Wir freuen und auf euch!
Eure Gruppenleiter vom JRK Salemertal

 

JRK durchquert Deutschland

supercamp 2017

Die Jugendrotkreuz-Gruppe aus Salemertal war über Pfingsten zum Zelten auf der Insel Rügen - genauer gesagt: in Prora.

Anlass war das alle 5 Jahre stattfindende JRK Super Camp. Hier treffen sich rund 1500 Jugendliche aus ganz Deutschland. Vertreten waren nicht nur Teilnehmer aus den deutschen Landesverbänden, sondern auch internationale Gäste aus Albanien, Armenien, Chile, Italien, Luxemburg, Malaysia, Mexico, Österreich, Schweiz, Serbien, Türkei und Ungarn. Hinter uns liegen 4 aufregende Tage mit spannenden Workshops, tollen Begegnungen und interessanten Gesprächen.

Hauptattraktion der Veranstaltung war am Samstagabend der offizielle Startschuss unserer neuen Kampagne

 

#WasGehtMitMenschlichkeit.

 

Es ist DAS zentrale Thema im Jugenrotkreuz, mit dem wir uns die nächsten 3 Jahren intensiv beschäftigen werden.

Wir sind sehr glücklich, dass wir bei dieser riesigen Aktion dabei sein durften und sind schon sehr gespannt, was wir bis 2019 im Rahmen der neuen Kampagne alles erreichen werden.

Blutspenden: Sonderaktion "Schokolade für Blut"

Wie bereits mehrmals angeboten - möchten wir Ihnen das Blutspenden etwas „versüßen“. In Zusammenarbeit mit dem Frischemarkt Hiller in Frickingen findet bei der nächsten Blutspendeaktion des DRK Salemertal am Donnerstag,

01.06.2017 von 15.00 bis 19.30 Uhr
in der Graf-Burchard-Halle in Frickingen

eine Sonderaktion statt. Jeder Blutspender/in erhält beim Blutspenden vom Frischemarkt Hiller Frickingen einen Gutschein über eine Tafel Schokolade.

Dieser Gutschein kann nach der Blutspende –nur an diesem Tag- bei einem Einkauf im Frischemarkt Hiller Frickingen eingelöst werden. Die DRK-Bereitschaft Salemertal bedankt sich ganz herzlich beim Frischemarkt Hiller Frickingen, der durch diese Aktion unser Blutspenden unterstützt und fördert.

Auf Ihr zahlreiches Kommen am 01.06.2017 freuen sich

Frischemarkt Hiller Frickingen
DRK-Bereitschaft Salemertal

OV Salemertal beim Erste Hilfe Landesentscheid 2014

Beim Bereichsentscheid haben es doch tatsächlich gleich beide Gruppen des Ortsvereins geschafft sich für den Landesentscheid zu Qualifizieren. 

Die Gruppe DRK Salemertal 2 (Ladykracher) hat den 6. Platz beim Bereichsentscheid erreicht. Die Gruppe Salemertal 1 (Die Jungen) sogar den ersten Platz. Zusätzlich gab es den ersten Platz in Menschlichkeit. Nun gilt es sich beim Landesentscheid in Rottweil am 19.07. zu behaupten. Wir sind gespannt was dieses Jahr alles möglich ist.

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Salemertal

Besuchsadresse:

Schlossseeallee 37
88682 Salem

Postanschrift:

Zur Oberen Mühle 2
88699 Frickingen

Tel.:07554/1512

Fax:07554/987531

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!